Cheerio Joe

Einmal im Jahr heißt es „Cheerio, Miss Sophie!“ – den Rest des Jahres gilt „Cheerio Joe“! Die vierköpfige Band aus Fürstenfeldbruck sorgt mit ihrem Mix aus „Rock’n’Folk“ für mindestens genauso gute Stimmung wie der Filmklassiker. Treibende Beats von Schlagzeuger Max „Schmocki“ Spieler, klare Basslinien von Lukas „Lucci“ Liebl und die Reibeisenstimme von Gitarrist Sebastian „Pitti“ Pittrich, die einen schönen Kontrast zur glasklaren Stimme von Sängerin Tina Fischer bildet, prägen den Stil der Band. Durch das gemeinschaftliche Songwriting zeichnet sich ihr Repertoire durch eine Vielschichtigkeit aus, die neben dem „Auf-die-Pauke-Hauen“ auch Platz für leisere Töne bietet. Songs ohne Schnörkel, schlicht und direkt ganz dem Band-Motto „Von Freunden für Freunde ehrlicher Musik“ folgend. Vor allem live steckt die Band mit ihrer unbändigen Spielfreude und guten Laune an. Die Bühne ist ihr zu Hause, das Publikum ihr bester Freund.

Cheerio Joe // Releases

Tina Fischer

Main - Vocals & Gitarre

„Tina Fischer“ sollte ein musikalisches Markenzeichen sein. Seit 2018 bildet sie das Pendant sowohl durch ihre gesangliche Professionalität, als auch durch Ihre Qualitäten als Frontfrau mit dem gewissen weiblichen Touch zu dem Männerhaufen.

Nach verschiedenen musikalischen Projekten in den vergangenen Jahren, verlor Sie nach dem Wechsel zu Cheerio Joe ihr Herz an das Projekt und die Jungs.

Lukas "Lucci" Liebl

Backing - Vocals & Bass

Lukas Liebl ist neben Sebastian Pittrich Gründungsmitglied von Cheerio Joe. Das Bildnis: „Ein Fels in der Brandung“ entfaltet bei ihm seinen gesamten Geltungsbereich. Seine Kompositionen und Texte bilden genauso eine solide Grundlage für die Band wie sein Bassspiel. Lukas kennt keine Schreibblockaden. Die Tiefsinnigkeit seiner Texte und seine stechend scharfen lyrischen Bilder bereichern das Repertoire von Cheerio Joe.

Sebastian "Pitti" Pittrich

Main - Vocals & Gitarre

Morgens mit Musik im Ohr aufzuwachen, den ganzen Tag mit Ohrwürmern zu verbringen, um sich selbst abends in Gedanken in den Schlaf zu singen? Das ist ein durchschnittlicher Tag bei Frontmann, Sebastian Pittrich. Sein Vater wollte ihn als kleines Kind nicht Gitarrespielen lernen lassen. Das hielt den Gitarrenautodidakten nicht davon ab, seine größte Leidenschaft Wirklichkeit werden zu lassen: Musik. Menschen mit Musik glücklich zu machen, ist das Größte für ihn.

Max "Schmocki" Spieler

Backing - Vocals & Schlagzeug

Max, nicht Maximilian! Dass das „imilian“ in seinem Namen fehlt, spiegelt sein musikalisches Wesen perfekt wider. Er spielt prägnante, solide Fills. Es wird gespielt, was der Musik von Cheerio Joe dienlich ist. Nicht mehr, aber vor allem nicht weniger. Er und seine melodische Art Schlagzeug zu spielen bilden den Teppich der Combo. Triplets auf der Kick? Max „Schmocki“ Spieler ist auf der Bühne.

Cheerio Joe // Kontakt

    Ich habe die Datenschutzerklärung zur Kenntnis genommen. Ich stimme zu, dass meine Angaben und Daten zur Beantwortung meiner Anfrage elektronisch erhoben und gespeichert werden.
    Hinweis: Sie können Ihre Einwilligung jederzeit für die Zukunft per E-Mail an hello@cheeriojoe.de widerrufen.

    [anr_nocaptcha g-recaptcha-response]